Übers FestivalProgrammAnmeldungNews PresseOrganisationPartner & LinksKontakt


14. LICHTSPIELTAGE

2. DOKFILMTAGE

25. – 27. Februar 2010
Kulturzentrum Gaswerk!, Winterthur

Low-Budget-, Independent- und Undergroundfilme Filme vom Newcomer, Filmstudenten, Autodidakten bis Professionals aus der Schweiz & naher Grenzregion.

21. – 24. April 2010 | Altes Stadthau W'thur

Aktuelle Dokfilme aus der Schweiz



Die LichtSpielTage sind ein Kaleidoskop, eine vitale Plattform für das aktuelle und ambitionierte Filmschaffen der Schweiz. Es ist ein facettenreicher Barometer und spürt den heimischen Film am Puls. Es ist ein Treibhaus für latente Talente und ein Sprungbrett für die Zukunft. Zahlreiche Hoffnungsträger haben hier ihre exotischen Blüten zum ersten Mal auf einer echten Kinoleinwand einem vielzähligen Kinopublikum vorgeführt. Fern des Scheinwerferlichts und des Glamours vitalisieren die LichtSpielTage erfolgreich die Filmszene der nachkommenden Filmgeneration.

Im Zentrum des bunten Programms steht die Bestandesaufnahme der Independent-, Low-Budget- und Undergroundfilm-Produktionen aus der Schweiz. Ein Anerkennungspreis, vergeben von einer Persönlichkeit zeichnet dabei spezielle Filme aus.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und schöne Projektionen bei vielzähligem Publikum! Gut Licht, gut Ton und volle Bude!


FILMANMELDUNG FÜR DAS FESTIVAL 2010 IST VORBEI
ANMELDUNG FÜR DAS FESTIVAL 2011 IST AB SOMMER 10 MÖGLICH


und sonst verweisen wir gerne auf die Offene Leiwand! >info